Type your search keyword, and press enter

Noemi Morocho

Noemi und Patricia Morocho stammen aus Quito in Ecuador. Für Noemi Morocho, die in ihrer Heimat zur Pianistin und Sängerin ausgebildet wurde, ist die Musik eine der Ausdrucksmöglichkei-ten, die Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen mitein-ander verbindet. Aktuell singt Noemi Morocho im UNICHOR der Heinrich- Heine-Universität Düsseldorf und arbeitet mit Musikern aus aller Welt zusammen. Sie repräsentiert mit ihrem Klavier, der Gitarre und dem Gesang in der Gruppe Barrio Latino die Weltmusik.

Klavierunterricht bei der Pianistin HCJB Janice Terrywiller, Quito, Ecuador
Klavierunterricht bei der Pianistin HCJB Sharon Erickson, Quito, Ecuador
Tecnología en Comunicaciones, HCJB, Quito, Ecuador
Conservatorio Nacional de Música,
Tecnología Nacional musical, Fachbereich Piano, Quito, Ecuador
Chor-Ausbildung im Latein-Amerika-Chor bei Ingrid Conde, Quito, Ecuador
Gesangsunterricht bei Katharina Van Nahmen, Quito, Ecuador

Internationale öffentliche Präsentationen und Auftritte seit 2000 zu Kunstausstellungen, bei interkulturellen Treffpunkten, in Kathe-dralen, Hochschulen und Musikhäusern, auch zusammen mit großen Chören und Einzel-Sängern in Süd-Korea, Japan sowie in Deutschland mit Düsseldorf, Köln, Mettmann, Kevelaer und Leverkusen

n.morocho@web.de